Allgemeine Geschäftsbedingungen Rotes Kreuz Wallis (AGB)

Anmeldungen
Die Anmeldung für einen Kurs erfolgt schriftlich (www.redcross-edu.ch, Post, E-Mail, Fax). Sie ist verbindlich sobald sie beim Kursanbieter eingetroffen ist und wird in der Reihenfolge ihres Eingang berücksichtigt. 30 Tage vor Kursbeginn ist Anmeldeschluss. Mit der Anmeldung werden diese AGB Bestandteil des Vertrages zwischen dem Teilnehmer/der Teilnehmerin und dem Kursanbieter.


Anmelde- und Durchführungsbestätigung
Der Eingang der Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Die definitive Aufnahmebestätigung wird nach dem Anmeldeschluss verschickt.


Preise und Zahlungsbedingungen
Der Kurspreis schliesst die Kursunterlagen mit ein. Preise können ohne Einhaltung einer Frist erhöht werden. Eine solche Kurspreiserhöhung hat jedoch keine Auswirkung auf bestehende Verträge, soweit die Anmeldung des Teilnehmers/der Teilnehmerin vor Ankündigung der Preiserhöhung eingegangen ist und der Kurs innerhalb von vier (4) Monaten nach Eingang der Anmeldung stattfindet.

Der Rechnungsbetrag ist vor Kursbeginn fällig. Ist 30 Tage nach Fälligkeit die Zahlung nicht eingegangen, können Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe verlangt werden.


Teilnehmerzahl
Für jeden Kurs ist eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann der Kursanbieter den Kurs absagen. Die bezahlten Kosten werden den Teilnehmenden zurückerstattet. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.


Rücktritt und Kündigung durch die Teilnehmerin/den Teilnehmer
Der Kunde kann vom Vertrag schriftlich bis vier (4) Wochen vor Kursbeginn zurücktreten. Der Kurspreis wird in diesem Fall nicht berechnet. Ein bereits bezahlter Kurspreis wird in voller Höhe gutgeschrieben. Bei einem späteren Rücktritt oder einer Nichtteilnahme wird der folgende Kurspreis zur Zahlung fällig:

30 — 20 Tage vor Kursbeginn: 20 % des Preises
19 — 8 Tage vor Kursbeginn: 40 % des Preises
7 — 0 Tage vor Kursbeginn: 80 % des Preises
Bei Nichterscheinen am ersten Kurstag: 100% des Preises

Ersatzteilnehmende sind zulässig.

Massgebend zur Berechnung der Annullierungskosten ist das Eintreffen der Annullierung beim Kursanbieter (bei Samstagen und Sonntagen und allgemeinen Feiertagen zählt der nächste Werktag).


Programmänderung
Der Kursanbieter behält sich das Recht vor, Klassen zeitlich zu verschieben oder zusammen zu legen, das Programm, den Durchführungsort und die Preise vor Vertragsabschluss zu ändern. Diese Änderungen werden bei der Buchung mitgeteilt. Programmänderungen nach Anmeldung und vor der Beginn des Kurses können nicht ausgeschlossen werden. Der Kursanbieter orientiert so schnell als möglich über die Änderungen und deren Auswirkungen auf den Preis.


Abbruch des Kurses
Bei vorzeitigem Abbruch des Kurses von Seiten des Teilnehmers/der Teilnehmerin kann keine Rückerstattung erfolgen. Bei Abbruch des Kurses durch den Kursanbieter werden den Teilnehmenden die nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen zurückerstattet.


Anmeldung und Informationen
Gemäss Ausschreibung auf www.redcross-edu.ch


Versicherung
Unfall-, Krankheit- und Haftpflichtversicherung sind Sache der Teilnehmenden.


Datenschutz
Die Teilnehmenden erklären sich mit der Anmeldung damit einverstanden, dass der Kursanbieter ihre Daten (Personaldaten, gebuchte Kurse, Zahlungsmoral, etc.) für weitergehende Zwecke (Werbung, Ablehnung von Anmeldungen wegen schlechter Zahlungsmoral etc.) verwenden kann.


Gerichtstand
Gerichtsstand ist der Sitz des Kursanbieters. 

Gültigkeit
ab September 2010