Babysitting

 

Den Babysittingkurs des Roten Kreuzes besuchen und Babysitter werden.
Job als Babysitter gesucht?

babysitter.redcross.ch

 

Babysitting macht Spass und ist eine bereichernde Erfahrung. Doch um ein Kind tagsüber oder abends zu betreuen, benötigt ein Babysitter spezifische Kenntnisse.

Die im Kurs erworbenen Kompetenzen sind nicht nur beim Babysitting hilfreich. Sie können auch im Alltag und in der Familie eingesetzt werden. Am Ende des Babysittingkurses gibt das Rote Kreuz einen Ausweis ab. Die Eltern der betreuten Kinder haben so Gewähr, dass ihr Babysitter eine theoretische und praktische Ausbildung zu den folgenden

Themen besucht hat:

  • Grundbedürfnisse des Kindes
  • Phasen der kindlichen Entwicklung vom Alter von drei Monaten bis 6 Jahren
  • Die wichtigsten Techniken für die Kinderbetreuung (einen Schoppen oder Brei geben, einen Säugling baden, wickeln und zu Bett bringen)
  • Potenzielle Gefahrenquellen, damit Risiken vorgebeugt werden kann
  • Rasches und richtiges Reagieren beim Auftreten von Schwierigkeiten