Kinästhetik in der Pflege

Kinästhetik in der Pflege: Kurse des Roten Kreuzes für Anfänger und Fortgeschrittene

Im Alltag ist Bewegung von grundlegender Bedeutung. Ganz gleich in welchem Alter – wer sich bewusster bewegt und die eigene Bewegungskompetenz ausbaut, fördert die Gesundheit. Mit dem Kinästhetik-Konzept lassen sich neue Möglichkeiten entdecken, sich und andere zu bewegen. So können bei der Arbeit Schmerzen, Verspannungen oder andere körperliche Beschwerden vermieden oder gelindert werden.

Im Grundkurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Bewegungsqualität und Gesundheit zusammenhängen. Die im Kurs erworbenen Fähigkeiten können anschliessend im Pflegealltag direkt umgesetzt werden.

Aufbaukurs und Vertiefungstag für eine eingehendere Auseinandersetzung mit Kinaesthetics

Für Fortgeschrittene wird ein Aufbaukurs angeboten, um die im Grundkurs erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen. An einem Vertiefungstag können die Kenntnisse aufgefrischt und die persönliche Bewegungskompetenz weiterentwickelt werden.