Ausbildung zur Nanny

Nannys/Tagesmütter betreuen Kinder in einer Familie und verbringen mit ihnen den Alltag.
Als Bezugsperson unterstützt eine Nanny/Tagesmutter die Kinder in ihrer Entwicklung und übernimmt die Verantwortung für den Tagesablauf. Sie besitzt Fachwissen zu den kindlichen Bedürfnissen und gibt den Kindern Zuwendung und Geborgenheit.

Nannys fördern die frühe Sprachbildung

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Datum
12.04.2024
Beschreibung
Die Sprache ist für die Entwicklung eines Kindes sowie für das frühkindliche Lernen von grosser Bedeutung. Wird ein Kind zwischen 0 - 4 Jahren in seiner Sprachbildung angeregt und unterstützt, erweitert es seinen Wortschatz und entwickelt eine vielfältige Sprache, von der es sein ganzes Leben lang profitiert. Wie können wir Kinder im Alltag sprachlich unterstützen? Wie lernen sie von unserem Vorbild und voneinander? Anhand von Video- und Praxisbeispielen lernen sie Techniken, wie Sie die Sprachentwicklung der betreuten Kinder spielerisch fördern können.
Kurssprache
Deutsch
Kosten
CHF 245.00
Termine
  • 12.04.2024 09:00 - 12.04.2024 16:00
Karte
Zürcherstrasse 12 8400 Winterthur
Kursort
Schweiz. Rotes Kreuz Kanton Zürich
Zürcherstrasse 12
8400 Winterthur
Inhalte
  • Einblick in die Sprachentwicklung von Geburt bis 48 Monate
  • Behandlung von Praxisbeispielen, wie die Sprachlust der Kinder gefördert wird
  • Spiele, Verse, Lieder, Bücher etc. werden in den Kurs eingebaut und umgesetzt
Ziele
  • Die Teilnehmenden
    • kennen die Veränderung der Sprachentwicklung
    • erhalten einen Erfahrungsschatz an Beispielen, wie sie die Sprachlust der Kinder wecken
    • kennen die Webseite www.kinder-4.ch und wissen, wie sie die Filme in ihrer Praxis nutzen können
    • sind motiviert, sich für die Sprachentwicklung der betreuten Kinder einzusetzen
     
Zielgruppe
Nanny, Eltern, Tageseltern
Leitung
  • Daniela Herbst -Grob
Kursnummer
Nanny Sprechen 24-1

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Nannys fördern die frühe Sprachbildung" an: