Betreuung von älteren/kranken Menschen

Wer von uns möchte im Alter oder bei Krankheit nicht möglichst lange in der vertrauten Umgebung bleiben? Dieser Wunsch bleibt auch dann, wenn Beschwerden und Krankheiten zunehmend Einschränkungen im Alltag bringen. Die Kurse richten sich an Personen, die Pflege und Betreuung von älteren/kranken Menschen übernehmen oder übernehmen möchten.

Begleiten beim Abschiednehmen und Sterben

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Date
20.09.2021
Beschreibung

Einen nahe stehenden Menschen in seiner letzten Lebensphase, im Sterben und in den Tod zu begleiten, stellt hohe Ansprüche, ist aber auch eine tiefe Erfahrung. Anregungen für die Zeit des Sterbens, des Todes und die Zeit danach können helfen, die Aufgabe der Begleitung wahrzunehmen.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

Einzelperson CHF 200.– inkl. Kursunterlagen

Termine

Montag, 20. September 2021

Kurszeiten

08.30 – 11.30 und 13.00 – 16.00 Uhr

Dauer

1 x 6 Stunden

Karte
Maihofstrasse 95c 6006 Luzern
Kursort

Kurslokal SRK, Maihofstrasse 95c, 6006 Luzern (1. Stock)

Kontakt

Gallati Karin

Inhalte
  • Auseinandersetzung mit den eigenen Grenzen und Gefühlen
  • Gefühlen Raum geben, über Sterben und Tod reden
  • Körperliche Veränderungen und Beschwerden, pflegerische Unterstützung
  • Eintritt des Todes und die nächsten Schritte und Aufgaben
  • Trauer und Schmerz als notwendigen und heilsamen Prozess
Zielgruppe

Pflegehelferinnen und Pflegehelfer mit und ohne SRK-Zertifikat / Interessierte Privatpersonen

Leitung

Irene Schnüriger, dipl. Pflegefachfrau HF, eidg. Fachausweis Ausbilderin

Hinweis

Notizblock und Schreibzeug mitbringen

Kursnummer
PPH2-21

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Begleiten beim Abschiednehmen und Sterben" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Begleiten beim Abschiednehmen und Sterben

20.09.2021 - 20.09.2021

Einzelperson CHF 200.– inkl. Kursunterlagen

Maihofstrasse 95c 6006 Luzern
Civility
Abweichende Rechnungsadresse
Allgemeine Geschäftsbedingungen