Betreuung von älteren/kranken Menschen

Wer von uns möchte im Alter oder bei Krankheit nicht möglichst lange in der vertrauten Umgebung bleiben? Dieser Wunsch bleibt auch dann, wenn Beschwerden und Krankheiten zunehmend Einschränkungen im Alltag bringen. Die Kurse richten sich an Personen, die Pflege und Betreuung von älteren/kranken Menschen übernehmen oder übernehmen möchten.

Gesundheitsförderung, Sucht und Abhängigkeitserkrankungen

Zurück zur Übersicht
Status
Ausgebucht
Durchführung garantiert
Start- und Enddatum
11.03.2021 - 12.03.2021
Beschreibung

Der Kurs zeigt auf, wie psychisch kranke Menschen mit positiver und gesundheitsfördernder Pflege unterstützt werden können. Zudem verhilft das Gelernte, seine eigenen Stärken und Grenzen im Umgang mit psychisch kranken Menschen, erkennen zu können. Dieser Kurs ist Bestandteil des Zertifikats Psychiatrische Begleitung SRK.

Kurssprache
Deutsch
Kosten
CHF 490.00
Termine
  • 11.03.2021 09:00 - 11.03.2021 16:00
  • 12.03.2021 09:00 - 12.03.2021 16:00
Karte
Zürcherstrasse 12, 1. Stock 8400 Winterthur
Kursort
Schulraum 3, Schweiz. Rotes Kreuz Kanton Zürich
Zürcherstrasse 12, 1. Stock
8400 Winterthur
Inhalte
  • Definition der Gesundheitsförderung (Empowerment)
  • Verschiedene Arten von Ressourcen
  • Recovery und Umsetzung im Pflegealltag
  • Kommunikationsformen für eine professionelle Beziehungspflege und Abgrenzung
Ziele
  • Definition der Gesundheitsförderung kennen
  • Begriffe "Ressource" und "Recovery" kennen und wissen, was sie im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen bedeuten
  • Hilfreiche Kommunikationsformen anwenden und dabei die eigenen Stärken und Grenzen erkennen
  • Kompetenzbereich als Pflegehelfer/-in SRK kennen und sich rechtzeitig Hilfe holen können
Voraussetzungen
Interesse an gerontopsychologischen Themen
Leitung
  • Stefan Zahs
Kursnummer
Gesund 21-1

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Gesundheitsförderung, Sucht und Abhängigkeitserkrankungen " an: