Betreuung von älteren/kranken Menschen

Wer von uns möchte im Alter oder bei Krankheit nicht möglichst lange in der vertrauten Umgebung bleiben? Dieser Wunsch bleibt auch dann, wenn Beschwerden und Krankheiten zunehmend Einschränkungen im Alltag bringen. Die Kurse richten sich an Personen, die Pflege und Betreuung von älteren/kranken Menschen übernehmen oder übernehmen möchten.

Medikamentenlehre

Zurück zur Übersicht
Status
Ausgebucht
Durchführung garantiert
Start- und Enddatum
23.03.2021 - 30.03.2021
Beschreibung

Medikamente verteilen gehört zu den alltäglichen Arbeiten in der Pflege. Bei der Verabreichung von Arzneimitteln ist jedoch Vorsicht geboten. Was passiert, wenn Medikamente falsch oder gar nicht eingenommen werden, und welche typischen Nebenwirkungen zeigen bestimmte Medikamentengruppen? In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden verschiedene Beispiele von Arzneimittelformen und Applikationsarten, den verantwortungsvollen Umgang mit Medikamenten sowie Wirkung und Nebenwirkungen verschiedener Medikamentengruppen kennen.

Kurssprache
Deutsch
Kosten
CHF 490.00
Termine
  • 23.03.2021 09:00 - 23.03.2021 16:00
  • 30.03.2021 09:00 - 30.03.2021 16:00
Karte
Zürcherstrasse 12, Erdgeschoss 8400 Winterthur
Kursort
Schulraum 9, Schweiz. Rotes Kreuz Kanton Zürich
Zürcherstrasse 12, Erdgeschoss
8400 Winterthur
Inhalte
  • Grundlagen über Arzneimittel, Arzneimittelkategorien und -formen sowie zum Umgang mit Medikamenten
  • Medikamentengruppen zu alterstypischen Krankheitsbildern wie: Infektionen, Krankheiten des rheumatischen Formenkreises, Krankheiten der Verdauungsorgane, Herz-Kreislauf-Erkankungen, Demenz, Depression, neurologische Erkrankungen, Krebserkrankungen
  • Richtige Einnahme von Medikamenten
  • Beipackzettel verstehen
Ziele
  • Richtlinien zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medikamenten kennen
  • Erlangen von Fachwissen, wie Arzneistoffe vom Körper aufgenommen werden
  • Verschiedene Medikamentengruppen kennen und diese richtig verabreichen
Leitung
  • Marlène Schuler
Kursnummer
Medi 21-2

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Medikamentenlehre" an: