Betreuung von älteren/kranken Menschen

Wer von uns möchte im Alter oder bei Krankheit nicht möglichst lange in der vertrauten Umgebung bleiben? Dieser Wunsch bleibt auch dann, wenn Beschwerden und Krankheiten zunehmend Einschränkungen im Alltag bringen. Die Kurse richten sich an Personen, die Pflege und Betreuung von älteren/kranken Menschen übernehmen oder übernehmen möchten.

Kräuterspazierung mit Verarbeitung

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Date
20.06.2022 - 21.06.2022
Beschreibung

Auf unseren Kräuterspaziergängen werden wir am Wegesrand, im Wald und auf den Wiesen den Tisch reichlich gedeckt vorfinden.

Die Wunderwelt der Pflanzen liegt mannigfaltig verziert mit bunten Blüten in tausend Formen, beschenkt mit lang vergessenen, intensiven Aromen vor uns. Für viele moderne Menschen ist es geradezu ein exotisches Erlebnis, hinauszugehen und den Korb mit Nahrungsmitteln aus der freien Natur zu füllen. Nahrungsmittel, die es nirgends zu kaufen gibt, die man selbst sammelt, zubereiten und geniessen darf.

Produkte aus den gesammelten Kräutern werden am 2. Tag selber hergestellt und können abends mit nach Hause genommen werden.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 260.-- (2 Tage)

Termine

Montag, 20. + Dienstag, 21. Juni 2022

Kurszeiten

1. Tag: 09.00 - 16.00 Uhr / Kräutersammeltag in Ferden                                                                                        

2. Tag: 10.00 - 16.00 Uhr / Verarbeitung der Ernte in Brig

Dauer

11 Stunden (2 Tage)

Karte
Bushaltestelle Ferden / Dorf Ferden
Kursort

Tag 1: Bushaltestelle Ferden / Dorf
Tag 2: Rotes Kreuz Wallis, Bahnhofstrasse 4, 3900 Brig 

Angaben zum Organisator

Rotes Kreuz Wallis, Regionalstelle Oberwallis Tel. 027 324 47 20
www.rotes-kreuz-wallis.ch

Inhalte
  • Alles hat seine Zeit
  • Grundsätze beim Sammeln in der Natur
  • Kräuter kennenlernen in der Natur
  • Gefahren bewusster begegnen
  • Bewusstes Sammeln von  Kräutern
  • Verarbeiten von Heilmitteln, Nahrungsmitteln und Gewürzen 
  • Herstellen von (Salben – Ölen – Tinkturen – Kräutersalzen und Tee)
  • Aufbewahrungsmöglichkeiten
  • Anwendung im Alltag
Ablauf

Tag 1: Kräuterspaziergang & Sammeltag in Ferden:    09:00 – 16:00 Uhr                  

Tag 2: Verarbeitung der Ernte in Brig:
10:00 – 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Ziele

KRÄUTERKURS: EINHEIMISCHE KRÄUTER KENNENLERNEN – SAMMELN – VERARBEITEN UND GENIESSEN

Auf unseren Kräuterspaziergängen werden wir am Wegesrand, im Wald und auf den Wiesen den Tisch reichlich gedeckt vorfinden. Die Wunderwelt der Pflanzen liegt mannigfaltig verziert mit bunten Blüten in tausend Formen, beschenkt mit lang vergessenen, intensiven Aromen, vor uns.

Für viele moderne Menschen ist es geradezu ein exotisches Erlebnis, hinauszugehen und den Korb mit Nahrungsmitteln aus der freien Natur zu füllen. Nahrungsmittel, die es nirgends zu kaufen gibt, die man selbst sammelt, zubereitet und geniessen darf.

Zielgruppe

Alle Interessierte / Gruppengrösse max. 10 Personen

Leitung

Theodor Lehner:  
Naturguide & Natürliches Heilen, Ferden 079 134 50 83

Anmeldeschluss

14 Tage vor Kursbeginn

Hinweis

Das Kursmaterial für die Verarbeitung bringt der Kursleiter mit: Sammelsäckchen (Sandwichtüten aus Papier, Tupperware-Schalen für Früchte und spezielle Kräuter)

Die Kursteilnehmer bringen mit:

  • Gutes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Kleinen Rucksack mit Snack und etwas zum Trinken.
  • Kräutersäckchen für Tee

Material zum Abfüllen und Aufbewahren der produzierten Schätze kann selber mitgebracht oder beim Kursleiter bezogen werden:

  • 1 Salbendose (dunkles Glas mit Deckel) 50 ml. 
    CHF  3.—
  • 5 Kräutersalzgläser (klares Glas mit Deckel) 30 ml.            CHF 10.—
  • 1 Flasche zum Aufbewahren der Tinktur (Blauglas Tropfflasche) 100 ml.               CHF 2.50
  • 1 Flasche zum Aufbewahren des Kräuteröls  (Glasdose weithals) 250 ml.              CHF 4.—
Kursnummer
OW-22

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Kräuterspazierung mit Verarbeitung" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Kräuterspazierung mit Verarbeitung

20.06.2022 - 21.06.2022

CHF 260.-- (2 Tage)

Bushaltestelle Ferden / Dorf Ferden
Anrede *
Abweichende Rechnungsadresse erfassen
Allgemeine Geschäftsbedingungen