Betreuung von Menschen mit Demenz

Ob als Gesundheitsfachpersonen, Freiwillige oder als Angehörige eines betagten Menschen – früher oder später werden die meisten Menschen mit Altersdemenz konfrontiert. Im Alltag ist die Betreuung von Demenzkranken oft eine grosse Herausforderung – hier können die Kurse des Roten Kreuzes eine grosse Hilfe sein.

Begleitung und Pflege zu Hause: Angehörige pflegen - erste Schritte

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Date
08.06.2022
Beschreibung

Wird eine angehörige Person betreuungs- oder pflegebedürftig, öffnen sich viele neue Fragen: Was bedeutet es, eine Pflege zu übernehmen? Welche Entlastungsangebote gibt es? Wie können sich die Familie und das Umfeld darauf vorbereiten?

Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 70.-
CHF 40.- reduzierter Preis in Verbindung mit dem Entlastungsdienst SRK

Termine
  • 25.03.2021 
Kurszeiten

14.00 - 17.00 Uhr 

Dauer

1 x 3 Stunden ( 3 Lektionen)

Karte
Buchserstrasse 24 5000 Aarau
Kursort
Rotkreuz-Haus
Buchserstrasse 24
5000 Aarau
Inhalte
  • Was bedeutet es, eine Pflege zu übernehmen
  •  Entlastungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit Fachpersonen
  •  Miteinander auskommen, im Gespräch bleiben
  • Die eigene Gesundheit
Zielgruppe
  • Pflegende Angehörige
  • Interessierte
Leitung

Marianne Brunner

Dozenten

Marianne Brunner

Kursnummer
Angehörige erste Schritte 22

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Begleitung und Pflege zu Hause: Angehörige pflegen - erste Schritte" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Begleitung und Pflege zu Hause: Angehörige pflegen - erste Schritte

08.06.2022 - 08.06.2022

CHF 70.-
CHF 40.- reduzierter Preis in Verbindung mit dem Entlastungsdienst SRK

Buchserstrasse 24 5000 Aarau
Anrede *
Abweichende Rechnungsadresse
Allgemeine Geschäftsbedingungen