Betreuung von Menschen mit Demenz

Ob als Gesundheitsfachpersonen, Freiwillige oder als Angehörige eines betagten Menschen – früher oder später werden die meisten Menschen mit Altersdemenz konfrontiert. Im Alltag ist die Betreuung von Demenzkranken oft eine grosse Herausforderung – hier können die Kurse des Roten Kreuzes eine grosse Hilfe sein.

Begleitung und Pflege zu Hause: Angehörige betreuen - demenzkranke Menschen

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Date
15.06.2022
Beschreibung

Die Betreuung und Pflege demenzkranker Menschen stellt im Verlauf der Krankheit zunehmend hohe Ansprüche an die Betreuungspersonen. Das Wissen über die Krankheit sowie das angepasste Verhalten gegenüber Demenzkranken erleichtern den Pflegealltag. Dennoch ist es wichtig, sich als Betreuungsperson abgrenzen zu können, Entlastungsmöglichkeiten zu kennen und auch zu nutzen.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 75.-
CHF 40.-, reduzierter Preis bei Inanspruchnahme unseres Entlastungsdienstes auf Anfrage: Telefon 062 544 03 03

Termine
  • 15.06.2022 
Kurszeiten

14.00 - 17.00 Uhr

Dauer
1 x 3 Stunden (3 Lektionen)
Karte
Buchserstrasse 24 5000 Aarau
Kursort
Rotkreuz-Haus
Buchserstrasse 24
5000 Aarau
Inhalte
  • Demenzformen: Anzeichen und Abklärungen
  • Krankheitsverlauf
  • Hilfreiches Verhalten im Alltag
  • Entlastungsmöglichkeiten
Zielgruppe
  • Pflegende Angehörige
  • Interessierte
Leitung

Marianne Brunner

Dozenten

Marianne Brunner

Kursnummer
Demenzkranke Angehörige 22

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Begleitung und Pflege zu Hause: Angehörige betreuen - demenzkranke Menschen" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Begleitung und Pflege zu Hause: Angehörige betreuen - demenzkranke Menschen

15.06.2022 - 15.06.2022

CHF 75.-
CHF 40.-, reduzierter Preis bei Inanspruchnahme unseres Entlastungsdienstes auf Anfrage: Telefon 062 544 03 03

Buchserstrasse 24 5000 Aarau
Anrede *
Abweichende Rechnungsadresse
Allgemeine Geschäftsbedingungen