Depression - Wenn der Antrieb fehlt und die Angehörigen nicht mehr weiter wissen

Mehr als 300 Millionen Menschen leiden unter einer Depression. Andauernde Müdigkeit, Trauer oder Antriebslosigkeit können sich von einem natürlichen Lebensprozess in einen krankhaften Zustand entwickeln. Nicht selten kommen die Angehörigen an ihre Grenzen, wenn Aktivitätsversuche scheitern. Im Sinne ”Wissen zu vermitteln, um zu helfen” laden wir alle Interessenten ein, sich diesem Tabuthema zu widmen. Für einen direkten Austausch ist auch eine betroffene Person anwesend.

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Start- und Enddatum
21.02.2020
Beschreibung

Mehr als 300 Millionen Menschen leiden unter einer Depression. Andauernde Müdigkeit, Trauer oder Antriebslosigkeit können sich von einem natürlichen Lebensprozess in einen krankhaften Zustand entwickeln. Nicht selten kommen die Angehörigen an ihre Grenzen, wenn Aktivitätsversuche scheitern. Im Sinne ”Wissen zu vermitteln, um zu helfen” laden wir alle Interessenten ein, sich diesem Tabuthema zu widmen. Für einen direkten Austausch ist auch eine betroffene Person anwesend.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 95.00

Termine

Freitag, 21. Februar 2020

Kurszeiten

13.30 - 17.00 Uhr

Dauer

3,5 Stunden

Karte
Langgasse 47 6340 Baar
Kursort

Baar, SRK Zug, Langgasse 47b, Kursraum 1. OG  

Angaben zum Organisator

Astrid Biderbost-Andermatt
Leitung Bildung
Telefon: 077 412 54 23 
(Di: 08.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr, Do: 08.00 - 16.00 Uhr)

Kontakt

Astrid Biderbost-Andermatt, Leitung Bildung

Ziele
  • Krankheitsbild Depression und ihre Formen
  • Unterschied zwischen Trauer, natürlicher Müdigkeit & Burnout
  • Umgang mit depressiven Personen
  • Vorurteile gegenüber Depressive vermeiden
  • Was brauchen depressive Personen wirklich?
  • Wenn Aktivitätsversuche scheitern, was dann?
  • Sinnvolle Gesprächsführung mit betroffenen Personen und Alltagsgestaltung
Voraussetzungen

keine

Zielgruppe

Betroffenen Angehörige und alle interessierten Personen

Leitung

Luciana Twerenbold, Dipl. Pflegefachfrau HF, eidg. Fachausweis Berufsbildner

Anmeldeschluss

17. Februar 2020

Kursnummer
BV 1 2020

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Depression - Wenn der Antrieb fehlt und die Angehörigen nicht mehr weiter wissen" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Depression - Wenn der Antrieb fehlt und die Angehörigen nicht mehr weiter wissen

21.02.2020 - 21.02.2020

CHF 95.00

Langgasse 47 6340 Baar
Anrede
Abweichende Rechnungsadresse
Allgemeine Geschäftsbedingungen