Biografiearbeit* -

Biografiearbeit bedeutet, bei der Pflege die Lebensgeschichte der älteren Menschen zu erfahren und einzubeziehen, um sie besser wahrnehmen und verstehen zu können. Die Beschäftigung mit der Lebensgeschichte älterer Meschen ermöglicht einen besseren Zugang und ist der Schlüssel zur individuellen Pflege. In diesem Kurs lernen Sie Möglichkeiten und Methoden kennen, wie die Biografie erfasst werden kann und wie Sie diese Infomationen bei der pflegerischen Arbeit einbeziehen können.

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar. Onlineanmeldung aber nicht möglich.
Date
03.11.2021
Beschreibung

Biografiearbeit bedeutet, bei der Pflege die Lebensgeschichte der älteren Menschen zu erfahren und einzubeziehen, um sie besser wahrnehmen und verstehen zu können. Die Beschäftigung mit der Lebensgeschichte älterer Meschen ermöglicht einen besseren Zugang und ist der Schlüssel zur individuellen Pflege. In diesem Kurs lernen Sie Möglichkeiten und Methoden kennen, wie die Biografie erfasst werden kann und wie Sie diese Infomationen bei der pflegerischen Arbeit einbeziehen können.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 150.-

Termine
  • 03.11.2021 
Kurszeiten

09.00 – 16.00 Uhr

Dauer

1 x 6 Stunden (6 Lektionen)

Karte
Buchserstrasse 24 5000 Aarau
Kursort
Rotkreuz-Haus
Buchserstrasse 24
5000 Aarau
Inhalte
- Erfassen der Lebensgeschichten
- Bedeutung der Biografiearbeit in der Pflege
- Verbinden von biografischem Wissen mit individueller Pflege und Betreuung
Zielgruppe
Personen, die in der Pflege tätig sind
Leitung

Marianne Brunner

Dozenten

Marianne Brunner

Hinweis

Wahlmodul zum Zertifikat Pflegehelfer/-in Langzeitpflege SRK

Modul zum Zertifikat Demenzbetreuung SRK Kanton Aargau

Teilnehmerzahl: 10 - 16
Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgesagt.

Kursnummer
2504

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Biografiearbeit* - " an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Biografiearbeit* -

03.11.2021 - 03.11.2021

CHF 150.-

Buchserstrasse 24 5000 Aarau
Die Anmeldung ist geschlossen