Notfälle bei Kleinkindern

Auch wenn es nie möglich sein wird, Ihr Kind vor jeder Gefährdung zu schützen, lässt sich durch das Bewusstmachen und Voraussehen von Gefahren in vielen Fällen grösseres Unglück verhüten.
Durch korrektes und schnelles Handeln in einer Notsituation können Sie bei Ihrem Kind zusätzliche Komplikationen und unnötige Schmerzen vermeiden.
Oft weiss man, was in einer Notsituation getan werden muss, aber nicht wie. Mit vielen praktischen Übungen werden die häufigsten Unfälle und Notsituationen bei Kleinkindern geübt.

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar. Onlineanmeldung aber nicht möglich.
Start- und Enddatum
05.03.2021 - 20.03.2021
Beschreibung

Auch wenn es nie möglich sein wird, Ihr Kind vor jeder Gefährdung zu schützen, lässt sich durch das Bewusstmachen und Voraussehen von Gefahren in vielen Fällen grösseres Unglück verhüten.
Durch korrektes und schnelles Handeln in einer Notsituation können Sie bei Ihrem Kind zusätzliche Komplikationen und unnötige Schmerzen vermeiden.
Oft weiss man, was in einer Notsituation getan werden muss, aber nicht wie. Mit vielen praktischen Übungen werden die häufigsten Unfälle und Notsituationen bei Kleinkindern geübt.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 200.- Einzelperson / CHF 260.- Paarpreis für Familienangehörige

Vergünstigung für Familienpassmitglieder: Familienpass 10%, Familienpass Plus 30%"  - Kopie des gültigen Ausweises muss mit der Anmeldung mitgeschickt werden!

 

Termine

Freitag + Samstag: 05. und 06. März /19. und 20. März 2021

Kurszeiten

freitags jeweils: 19.00 – 21.30 Uhr / samstags jeweils: 09.00 – 11.30 Uhr

Dauer

4 x 2.5 Std.

Karte
Fichtenstrasse 17 4410 Liestal
Kursort

Rotes Kreuz Baselland, Fichtenstrasse 17, 4410 Liestal

Inhalte
  • Sie meistern viele akute Notfallsituationen selbständig.
  • Sie ergreifen in lebensbedrohlichen Situationen die ersten lebenserhaltenden Massnahmen und organisieren ärztliche Hilfe.
  • Sie erkennen Ihre Grenzen einer sinnvollen Hilfeleistung und ziehen in entsprechenden Situationen den Arzt bei.
  • Sie erkennen Atemnot, Bewusstlosigkeit, Vergiftungen, Schock und Atemstillstand und handeln entsprechend.
  • Sie beurteilen die Gefährlichkeit einer Wunde und handeln folgerichtig.
  • Sie stufen Verletzungen und Krankheitssymptome nach ihrer Gefährlichkeit ein und treffen die richtigen Massnahmen.
Zielgruppe

Eltern, Grosseltern und Betreuungspersonen von Kindern im Vorschulalter

Leitung

Sandra Schaffner
(Pflegefachfrau, Ausbilderin eidg. FA, Nothilfe-Instruktorin)

Hinweis

Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Kursbeginn (kurzfristigere Anmeldungen bei freien Plätzen möglich)

Kursnummer
309.1

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Notfälle bei Kleinkindern" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Notfälle bei Kleinkindern

05.03.2021 - 20.03.2021

CHF 200.- Einzelperson / CHF 260.- Paarpreis für Familienangehörige

Vergünstigung für Familienpassmitglieder: Familienpass 10%, Familienpass Plus 30%"  - Kopie des gültigen Ausweises muss mit der Anmeldung mitgeschickt werden!

 

Fichtenstrasse 17 4410 Liestal
Die Anmeldung ist geschlossen