Selbstvertrauen stärken - aber wie?

Menschen mit gesundem Selbstvertrauen erreichen Ihre Ziele öfters und sind meist gesünder. Dadurch wird wiederum ihr Selbstvertrauen gestärkt. Doch was, wenn man nicht in dieser Aufwärtsspirale ist? Wie kann ich mein Selbstvertrauen gezielt beeinflussen? Dieser Workshop zeigt auf, wie mentale Techniken das Selbstvertrauen kurz- und langfristig stärken können. Profitieren Sie im Beruf, im Sport und im Alltag von einem gesunden Selbstvertrauen und wachsen Sie an neuen Aufgaben.

Zurück zur Übersicht
Status
Wenige Plätze verfügbar
Durchführung garantiert
Start- und Enddatum
01.09.2021
Beschreibung

Menschen mit gesundem Selbstvertrauen erreichen Ihre Ziele öfters und sind meist gesünder. Dadurch wird wiederum ihr Selbstvertrauen gestärkt. Doch was, wenn man nicht in dieser Aufwärtsspirale ist? Wie kann ich mein Selbstvertrauen gezielt beeinflussen? Dieser Workshop zeigt auf, wie mentale Techniken das Selbstvertrauen kurz- und langfristig stärken können. Profitieren Sie im Beruf, im Sport und im Alltag von einem gesunden Selbstvertrauen und wachsen Sie an neuen Aufgaben.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

Fr. 140.-- für Mitglieder SRK Kt. Bern
Fr. 160.-- für Nichtmitglieder

Termine

1. September 2021

Kurszeiten

9.00 - 16.00 Uhr

Dauer

1 Tag

Karte
Frutigenstrasse 22 3600 Thun
Kursort

Kirchgemeindehaus
Frutigenstrasse 22, 3600 Thun

Angaben zum Organisator

Schweizerisches Rotes Kreuz Bern Oberland
beocare - Bildung SRK
Länggasse 2, 3600 Thun

033 225 00 85

Montag - Freitag, 8.00 - 11.30 Uhr

Kontakt

Corinne Saurer

Inhalte
  • Was ist Selbstvertrauen?
  • Wie wirkt sich das Selbstvertrauen auf die Gesundheit aus?
  • In welchem Zusammenhang stehen die Körpersprache und das Selbstvertrauen?
  • Woher hole ich mir mein Selbstvertrauen?
  • Was unterstützt mich auf meinem Weg zu einem gesträkten Selbstvertrauen?
Ziele

Sie

  • kennen die Grenzen zwischen Selbstvertrauen, Selbstunterschätzung und Arroganz
  • wissen, wie Sie Ihr Selbstvertrauen beeinflussen können
  • können mentale Techniken zur Steigerung Ihres Selbstvertrauens in Ihren Alltag integrieren
  • können Menschen in Ihrer Umgebung darin unterstützen, ein starkes Selbstvertrauen zu erlangen
  • Mentale Techniken zur Steigerung des Selbstvertrauens
  • Integration der Techniken im den Alltag
Lehrmethode
  • Vortrag
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Diskussion
Zielgruppe

Interessierte Personen, Freiwillige, Angehörige und Betreuende von kranken und älteren Menschen

Dozenten

Christian Finger, Thun
Fachpsychologe für Sportpsychologie
Föderation Schweizer Psychologen (FSP)

Zertifikat

Teilahmebestätigung

Anmeldeschluss

21. August 2021

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Selbstvertrauen stärken - aber wie?" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Selbstvertrauen stärken - aber wie?

01.09.2021 - 01.09.2021

Fr. 140.-- für Mitglieder SRK Kt. Bern
Fr. 160.-- für Nichtmitglieder

Frutigenstrasse 22 3600 Thun
Civility
Abweichende Rechnungsadresse
Ich bin Mitglied SRK Kt. Bern *
Ich bin Mitglied SRK Kt. Bern
Ich bin Freiwillige/-r beocare *
Freiwillige/-r beocare
Allgemeine Geschäftsbedingungen