Atmen - Auftanken - in die Kraft kommen

Belastende und herausfordernde Lebenssituationen, wie beispielsweise die Betreuung und Begleitung von kranken, sterbenden und älteren Menschen sowie auch andere schwierige Lebenssituationen führen oft zu Kurzatmigkeit und Erschöpfung. Die Gefahr, sich und die eigenen Bedürfnisse in all den Aufgaben und Anforderungen zu verlieren, ist gross.
Dieser Kurs bietet allen interessierten Menschen die Möglichkeit, innezuhalten, die Aufmerk-samkeit auf sich und den Atem zu richten und mehr über die unterstützende Kraft des Atems zu erfahren. Die Atem- und Wahrnehmungsübungen sind so angelegt, dass Sie diese später auch in Ihrem Alltag anwenden können.

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Start- und Enddatum
26.08.2021
Beschreibung

Belastende und herausfordernde Lebenssituationen, wie beispielsweise die Betreuung und Begleitung von kranken, sterbenden und älteren Menschen sowie auch andere schwierige Lebenssituationen führen oft zu Kurzatmigkeit und Erschöpfung. Die Gefahr, sich und die eigenen Bedürfnisse in all den Aufgaben und Anforderungen zu verlieren, ist gross.
Dieser Kurs bietet allen interessierten Menschen die Möglichkeit, innezuhalten, die Aufmerk-samkeit auf sich und den Atem zu richten und mehr über die unterstützende Kraft des Atems zu erfahren. Die Atem- und Wahrnehmungsübungen sind so angelegt, dass Sie diese später auch in Ihrem Alltag anwenden können.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

Fr. 140.-- für Mitglieder SRK Kt. Bern
Fr. 160.-- für Nichtmitglieder

Termine

26. August 2021

Kurszeiten

9.00 - 16.00 Uhr

Dauer

1 Tag

Karte
Frutigenstrasse 22 3600 Thun
Kursort

Kirchgemeindehaus
Frutigenstrasse 22, 3600 Thun

Angaben zum Organisator

Schweizerisches Rotes Kreuz Bern-Oberland
beocare - Bildung SRK
Länggasse 2, 3600 Thun

033 225 00 85

Montag - Freitag, 8.00 - 11.30 Uhr

Kontakt

Corinne Saurer

Inhalte
  • Lösende, wohltuende und unterstützende Atem-, Körper- und Wahrnehmungsübungen
  • Verbindung und Zusammenhänge: Atem – Gesundheit - Bedürfnisse
  • Persönliche Ressourcen
Ziele

Sie

  • lernen die entspannende und wohltuende Wirkung von verschiedenen ausgleichenden und kräftigenden Atem- und Wahrnehmungsübungen kennen
  • befassen sich mit dem Einfluss des Atems auf die körperliche, seelische und geistige Befindlichkeit
  • erhalten Impulse und entdecken eigene Ressourcen
Lehrmethode

Theoretische Inputs, praktische Erfahrungsmöglichkeiten, Austausch

Zielgruppe

Freiwillige, Angehörige und Betreuende von kranken, sterbenden und älteren Menschen sowie weitere am Thema interessierte Personen

Dozenten

Agnes Schweizer, Spiez
Komplementär-Therapeutin mit eidg. Diplom, Methode Atemtherapie
Erwachsenenbildnerin HF

Zertifikat

Teilnahmebestätigung

Anmeldeschluss

16. August 2021

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Atmen - Auftanken - in die Kraft kommen" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Atmen - Auftanken - in die Kraft kommen

26.08.2021 - 26.08.2021

Fr. 140.-- für Mitglieder SRK Kt. Bern
Fr. 160.-- für Nichtmitglieder

Frutigenstrasse 22 3600 Thun
Civility
Abweichende Rechnungsadresse
Ich bin Mitglied SRK Kt. Bern *
Ich bin Mitglied SRK Kt. Bern
Ich bin Freiwillige/-r beocare *
Freiwillige/-r beocare
Allgemeine Geschäftsbedingungen