Notfälle in der Pflege

In Notfallsituationen oder bei akuter Verschlechterung des Gesundheitszustandes von Patientinnen und Patienten müssen schnelle Entscheidungen bezüglich des weiteren Handelns getroffen werden. Oft ist die Ursache nicht sofort ersichtlich. Um erste Symptome und Phänomene einordnen und bewerten zu können, braucht es nicht nur praktische Erfahrung, sondern auch theoretisches Wissen zu den wichtigsten Krankheitsbildern und ersten therapeutischen Interventionen.

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Date
13.09.2022
Beschreibung

In Notfallsituationen oder bei akuter Verschlechterung des Gesundheitszustandes von Patientinnen und Patienten müssen schnelle Entscheidungen bezüglich des weiteren Handelns getroffen werden. Oft ist die Ursache nicht sofort ersichtlich. Um erste Symptome und Phänomene einordnen und bewerten zu können, braucht es nicht nur praktische Erfahrung, sondern auch theoretisches Wissen zu den wichtigsten Krankheitsbildern und ersten therapeutischen Interventionen.

Kurssprache
Deutsch
Kosten
CHF 170.-
Termine

Dienstag, 13.09.2022

Kurszeiten
09.00 - 12.00 und 13.30- 16.30 Uhr
Dauer

6 Stunden

Karte
Bahnhofstrasse 4 3900 Brig
Kursort

Rotes Kreuz Wallis, Bahnhofstr. 4, Brig / Schulungsraum 1. OG

Angaben zum Organisator

Rotes Kreuz Wallis, Regionalstelle Oberwallis Tel. 027 324 47 20
www.rotes-kreuz-wallis.ch

Inhalte
  • Arten von Unfällen
  • Verhalten bei Unfällen
  • Erkennen von Notfällen
  • Einleiten von 1. Hilfe Massnahmen
  • Verschiedene Krankheitsbilder und ihre Symptome
Zielgruppe
Pflegehelfer/-innen SRK und FaGe, die in Institutionen arbeiten
Leitung
Sabine Zenhäusern, Pflegefachfrau, Kursleiterin SVEB 1
Anmeldeschluss
14 Tage vor Kursbeginn
Kursnummer
OW-22

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Notfälle in der Pflege" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Notfälle in der Pflege

13.09.2022 - 13.09.2022
CHF 170.-
Bahnhofstrasse 4 3900 Brig
Anrede *
Abweichende Rechnungsadresse erfassen
Allgemeine Geschäftsbedingungen