Familienzentrierte Pflege – Angehörige in der Pflege – Chance oder Störfaktor

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Start- und Enddatum
28.08.2018
Beschreibung
Kurssprache
Deutsch
Kosten
CHF 130.00, für Mitglieder IG Pflegehelfer/-in SRK CHF 100.00
Termine

28. August 2018

Kurszeiten

09.00 – 16.30 Uhr

Dauer

1 Tag

Karte
Alexanderstrasse 2 7000 Chur
Kursort
Kurslokal des Roten Kreuzes Graubünden
Angaben des Organisators
Steinbockstrasse 2 7000 Chur 081 258 45 83
Sekretariat Rotes Kreuz Graubünden
E-Mail des Organisators
Ziele
Angehörige in der Pflege sind oft eine wertvolle Hilfe für uns Pflegende und oftmals ebenso ein Störfaktor. Sie stellen Forderungen an uns, sie üben Kritik und halten sich nicht immer an unsere Vorgaben. Und sie sind die grösste Ressource für uns Pflegende. Der Kurs beleuchtet die Hintergründe von Angehörigenarbeit. Was bewegt Angehörige für ihr Verhalten, was bewegt uns Pflegende? Die Teilnehmer setzen sich mit Familie und mit ihrer eigenen Sicht darauf auseinander. Sie lernen neue Ansätze im Umgang mit Angehörigen.
Zielgruppe
- Pflegehelfer/-innen SRK
Zertifikat

Kursbestätigung

Dieser Kurs ist ein Pflichtmodul für den Lehrgang "Pflegehelfer/-in Langzeit"

Abkürzung
14/2018

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Familienzentrierte Pflege – Angehörige in der Pflege – Chance oder Störfaktor" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Familienzentrierte Pflege – Angehörige in der Pflege – Chance oder Störfaktor

28.08.2018 - 28.08.2018
CHF 130.00, für Mitglieder IG Pflegehelfer/-in SRK CHF 100.00
Alexanderstrasse 2 7000 Chur
Civility
Abweichende Rechnungsadresse
Allgemeine Geschäftsbedingungen