Kommunikation in der Pflege

Im Kontext der Pflege ist eine gute Kommunikation unerlässlich. Manchmal verstehen wir uns ohne viele Worte, manchmal auch nicht. In diesen Kursen bekommen Sie Hinweise und Hilfestellungen, die Sie im kommunikativen Alltag der Pflege nutzbringend einsetzen können.

Alltag aus der Sicht einer von Demenz betroffenen Person

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Date
23.09.2021
Beschreibung

Irritiert Sie das Verhalten eines demenzbetroffenen Menschen?
Kommt Ihnen das Verhalten manchmal so vor, als würde die betroffene Person absichtlich so reagieren?
Wir können Ihnen detaillierte Erklärungen geben, die Ihnen helfen, das Verhalten von Menschen mit Demenz tiefgründiger zu verstehen.

Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 180.-

Termine

Donnerstag, 23. September 2021

Kurszeiten

08.30 – 16.30 Uhr (Pause: 12.00 – 13.00 Uhr)

Dauer

1 Tag

Karte
Fichtenstrasse 17 4410 Liestal
Kursort
Rotes Kreuz Baselland, Fichtenstrasse 17, 4410 Liestal
Inhalte
  • Sie gehen auf eine Selbsterfahrungsreise mit.
  • Sie bekommen Eindrücke, wie ein demenzbetroffener Mensch fühlt, reagiert und handelt.
  • Durch diese Erfahrung sind Sie in der Lage, ein besseres Verständnis zum Krankheitsbild aufzubauen.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Kommunikation stärken können.
Zielgruppe

Alle Interessierten

Leitung

Irène Glaus (Fachfrau Gesundheit EFZ, eidg. dipl. Ausbilderin SVEB II)

Hinweis

Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Kursbeginn (kurzfristigere Anmeldungen bei freien Plätzen möglich)

Kursnummer
1027.2

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Alltag aus der Sicht einer von Demenz betroffenen Person" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Alltag aus der Sicht einer von Demenz betroffenen Person

23.09.2021 - 23.09.2021

CHF 180.-

Fichtenstrasse 17 4410 Liestal
Einzelperson/Paar
Anrede
Abweichende Rechnungsadresse
Allgemeine Geschäftsbedingungen