Betreuung von Menschen mit Demenz

Ob als Gesundheitsfachpersonen, Freiwillige oder als Angehörige eines betagten Menschen – früher oder später werden die meisten Menschen mit Altersdemenz konfrontiert. Im Alltag ist die Betreuung von Demenzkranken oft eine grosse Herausforderung – hier können die Kurse des Roten Kreuzes eine grosse Hilfe sein.

Wie fühlt ein Mensch mit Demenz?

Zurück zur Übersicht
Status
Plätze verfügbar
Datum
04.06.2024
Beschreibung
Diese Frage kann man nicht abschliessend beantworten. Mit dem demenz balance-Modell© nach Barbara Klee-Reiter ist es für die Teilnehmenden jedoch möglich, die Auswirkungen eines Identitätsverlustes auf das eigene Leben zu erfahren und sich so der Gefühlswelt von Personen mit Demenz anzunähern.
Kurssprache
Deutsch
Kosten

CHF 100.-

Termine

Dienstag, 04. Juni 2024

Kurszeiten

13.30 – 17.00 Uhr

Dauer

3.5 Std.

Karte
Fichtenstrasse 17 4410 Liestal
Kursort

Rotes Kreuz Baselland, Fichtenstrasse 17, 4410 Liestal

Inhalte

Mit dem demenz balance-Modell© wird der Verlust von eigener Identität simuliert. Sie reflektieren die aus dieser Selbsterfahrung entstandenen Gefühle und Bedürfnisse und übertragen sie auf die Situation von Menschen mit Demenz.

Sie erhöhen so Ihr Einfühlungsvermögen für das Befinden und die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und erweitern dadurch Ihre Handlungskompetenzen.

Leitung

Petra Marschke (Dipl. Pflegefachfrau, Dipl. Gerontologin)

Hinweis

Anmeldeschluss: 2 Wochen vor Kursbeginn (kurzfristigere Anmeldungen bei freien Plätzen möglich)

Kursnummer
1006.2

Melden Sie sich jetzt für den Kurs "Wie fühlt ein Mensch mit Demenz?" an:

Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Anmeldung für Wie fühlt ein Mensch mit Demenz?

04.06.2024 - 04.06.2024

CHF 100.-

Fichtenstrasse 17 4410 Liestal
Einzelperson/Paar
Anrede
Abweichende Rechnungsadresse
Einverständnis der Eltern
Allgemeine Geschäftsbedingungen